Certified Gas Blender (CGB)

Certified Gas Blender (CGB)

Ziel dieses Kurses ist es, zu zeigen, wie aus bestimmten Gasen (O2, He, Luft) atembare Gasmischungen für Taucher hergestellt werden können. Der Gas Blender Kurs bildet dich zum qualifizierten Atemgasmischer aus und erlaubt dir Gasmischungen an entsprechend zertifizierte Taucher abzugeben.
Du wirst die physikalischen Eigenschaften von Sauerstoff und anderen Gasen kennen lernen, die damit verbundenen Gefahren, Voraussetzungen für den Umgang damit und welche Ausrüstung nötig ist. Hierbei wird besonders auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie auf die gängigen Mischverfahren eingegangen. Dieser Kurs ist essenziell für diejenigen, die kommerziell Gasmischungen für Taucher anbieten möchten, aber auch für alle anderen Taucher, die sich für diese Technik interessieren oder sie privat anwenden wollen.

Kursinhalte sind unter anderem:

  • Physikalische Eigenschaften der Gase und Reinheitsanforderungen
  • Mathematische Methoden und Software zur Berechnung von Gasgemischen
  • Verschiedene Mischverfahren und Aufbau von Mischanlagen
  • Gefahren im Umgang mit verschiedenen Gasen
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Messverfahren (diverse Sauerstoff- und Heliumanalysatoren)
  • Kennzeichnung von Druckbehältern
  • Praktische Anwendung durch eigenständige Herstellung von Gasgemischen
Kurs Online Anmelden

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • CSU-Brevet (Advanced Nitrox) oder Äquivalent

Im Kurspreis enthalten:

  • ANDI Gas Blender Manual sowie weitere Lehrunterlagen
  • Zertifizierungsgebühr
  • ANDI-Brevet

Kurstermine:

  • 29. – 30. Juli 2017

zusätzliche Termine (auch unter der Woche) gerne, jederzeit auf Anfrage!

Kursdauer:

2 Tage

Kurspreis:

299,- Euro